top of page

Nähworkshop: Kreative Reparaturen und Gemeinschaftsgefühl

Ab sofort verwandelt sich der Gemeinschaftraum in der ENW Siedlung Waagner-Biro-Straße 63a jeden dritten Mittwoch im Monat ab 15:00 Uhr in eine kleine feine Nähwerkstatt. Unter fachkundiger Anleitung und mit der Hilfe von Frau Essl, pensionierte Schneiderin, wird nicht nur genäht, sondern auch Gemeinschaft erlebt.

Der Nähtreff, der an ein Repaircafé erinnert, bringt Bewohner:innen verschiedener Altersgruppen zusammen, die interessiert dabei zusehen, wie Frau Essl mit Geschick und Leidenschaft Kleidungsstücke repariert. Von Rissen über fehlende Knöpfe bis zu defekten Reißverschlüssen – hier wird allen Textilien wieder Leben eingehaucht.


Während Nadeln surren und Fäden tanzen, entstehen nicht nur geflickte Kleidungsstücke, sondern auch neue Bekanntschaften.

Der Workshop wird zu einem Ort des Austauschs, in dem Erfahrungen und Nähtricks geteilt werden.

Die Atmosphäre ist herzlich und entspannt, geprägt von der Freude am gemeinsamen Schaffen. Jede Teilnehmerin bringt ihre eigenen Fähigkeiten ein, sodass nicht nur repariert wird, sondern auch Neues entsteht. Der Nähworkshop ist kostenlos und offen für alle, unabhängig von Nähkenntnissen. Die nächste Möglichkeit dazu gibt es am 21. Februar 2024 ab 15:00 Uhr.





bottom of page